VITII® Sicherheitstechnik
VITII® Sicherheitstechnik

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über unser Unternehmen und unsere Leistungen. Unser Geschäft stellt Ihnen eine große Bandbreite zur Verfügung, aus der Sie ganz nach Ihrem Bedürfnis wählen können. Dabei unterstützen wir Sie mit einer umfassenden und fachlich kompetenten Beratung.  

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor. Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Sie! Rufen Sie uns an.

Als erstes möchten wir Sie auf unsere neue Versicherung aufmerksam machen, die unsere Dauercamper betrifft.

Ab sofort können Sie über uns Ihren Wohnwagen,Wohnmobil oder Mobilheim plus Vorzelt und Überdach auf Ihrem Dauerstellplatz, gegen: Sturmschaden, Wasserschaden, Einbruch-Diebstahl, Brandschaden und Vandalismus preiswert versichern.

Zur Pflicht gehört nur die zweijähriege sicherheitstechnische Gasdichtigkeitsprüfung Ihrer Gasanlagen.

 

Unsere Serviceleistungen sind:

TRUMA-Reparaturdienst, Gasanlagen auch im Profibereich auf Dichtigkeit, ordnungsgemäßem Zustand und Funktion zu prüfen. Zusätzlich können Sie Gutachten nach Bau einer drucktechnischen Anlage bei uns bestellen.

 

Nachfolgend unsere Preise für Gasprüfungen nach G 607 ZKF DVWG, G- 608 DVWG  in Ihren Wohnwagen, Wohnmobilen und Mobilheimen und Jachten:

Wohnwagen: 35,70 € inkl. MwSt

Wohnmobil: 41,65 € inkl. MwSt

Mobilheim: 41,65 € inkl. MwSt

Jachten:   47,60 € inkl. MwSt

Fehlende gelbe Prüfbescheinigung: 12,50 € inkl. MwSt

D34 Profibereich: 47,60 € inkl. MwSt

 

Anfahrten über 10 Kilometer für eine Prüfung pro Km 0,30 € Aufpreis.

Ab 3 Prüfungen ist die Anfahrt kostenlos.

 

Ihr VITII-Team

 

 

Regelmäßige Prüfung durch befähigte Personen

Die gesamte Flüssiggasanlage ist mindestens alle zwei Jahre wiederkehrend durch eine befähigte Personen zu überprüfen (Prüfbescheinigung). Die (gelbe) Prüfbescheinigungen sind den zuständigen Personen vorzulegen, wenn Sie Ihr Fahrzeug zur Hauptuntersuchung (HU) vorführen. Bringen Sie bitte die Prüfbescheinigung für die Flüssiggasanlage mit. Liegt dem Fahrzeugprüfer keine gültige Prüfbescheinigung für die Gasanlage vor, darf er dem Fahrzeug keine HU-Plakette zuteilen, wenn sich der Fahrzeugführerplatz in dem Raum befindet, in dem sich die Gasanlage oder Teile davon befinden.

Bei einem Anhänger wird zu Ihrer Sicherheit eine Bemerkung in den HU-Prüfbericht geschrieben, der Anhänger bekommt allerdings eine HU-Plakette, weil der Fahrzeugführer durch die fehlerhafte Gasanlage nicht beeinträchtigt werden kann, jedoch besteht kein Versicherungschutz für den Anhänger wenn durch die fehlerhafte Gasanlage ein Schaden entsteht.

 

Für Unternehmen:

  • Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Die Betriebssicherheitsverordnung (Betr.SichV)
  • Vorschrift der Berufsgenossenschaft BGV D34 „Verwendung von Flüssiggas“

 

Hier finden Sie uns

VITII Sicherheitstechnik
Am Kantorbrink 1
38644 Goslar

Hompage www.vitii.de

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

01525 4060241

+49 05325 7009680 +49 05325 7009680

E-mail: info@vitii.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VITII® Tranporttechnik